Montag, 28. September 2015

laub am boden


laub am boden

laub am boden, laub am boden,
gelb und rot und braun,
dorn und hagebutt am strauche,
leere nester im zaun!

sommerende ... spätoktober ...
und ich glaub es nun doch,
daß wir längst abschied genommen,
eh dezember es noch!

sturm am himmel... schneegestöber ...
frost im herzen und hohn!
wie so schön es einst gewesen,
o, du bereust’s ja schon!

laub am boden, laub am boden,
gelb und rot und braun ...
und der nächste windstoss kehrt es
lachend hinter den zaun!

cäsar otto hugo flaischlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

danke für deinen lieben kommentar!