Dienstag, 19. August 2014

beschwipste weichseln

nun kann man sie nach einem monat endlich essen.... mmh, sind diese kirschen lecker!

rezept für weichseln im kirsch
500 g weichseln / sauerkirschen mit stiel
1 dl wasser
50 g zucker
1 tl zitronenmelissenblätter
2,5 dl kirsch 

-> ein rezept reicht für ein 3/4 liter-glas

weichseln waschen, mit haushaltpapier gut trocknen. stiele zur hälfte abschneiden. früchte evt. mit einer nadel mehrmals einstechen, in das saubere glas füllen.
wasser mit zucker aufkochen, bei grosser hitze um die hälfte einkochen.melisse beigeben, umrühren, auskühlen lassen. anschliessend absieben.
zuckersirup mit dem kirsch verrühren, glas damit auffüllen, bis die weichseln gut bedeckt sind. gut verschliessen, kühl und dunkel gelagert während mindestens einem monat ziehen lassen. glas gelegentlich schütteln. je länger die früchte angesetzt sind, desto aromatischer werden sie.
weichseln mit dem sirup zu glace, cremen oder zum kaffee servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

danke für deinen lieben kommentar!