Samstag, 19. Juli 2014

goldmelissensirup




40 g frische goldmelissenblüten oder 6 g getrocknete blüten
2 l wasser
2 kg zucker
40 g zitronensäure
flaschen mit bügelverschluss, drehverschluss oder gummizapfen


vorbereitung
  • flaschen gut waschen, auskochen und im warmen wasserbad bereithalten (deckel/gummiringe kontrollieren) 
  • sauberen lappen oder haushaltpapier bereitlegen
 
zubereitung
  • blätter in ein chromstahlgefäss geben 
  • gekochtes wasser und zucker zusammen mischen und darüber giessen
  • zitronensäure zugeben und aufrühren
  • 24 bis 36 std. stehen lassen und öfters rühren, damit sich der zucker auflöst
  • den sirup abfiltrieren, aufkochen und in die vorgewärmten flaschen randvoll abfüllen und sofort gut verschliessen 
  • haltbarkeit: ein Jahr 
    (rezept: www.vtgl.ch) 


    mmh, selber hergestellter sirup schmeckt einfach super lecker und ist erfrischend in diesen warmen tagen!


1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

danke für deinen lieben kommentar!